Auktionsprofi Online Auktionen
  english   german  

Hilfe

Auktionsprofi Hilfe
Wie registriere ich mich ?
Um sich zu registrieren, klickt auf "Registrieren" im oberen Bereich. Gebt Eure persönlichen Daten ein (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse usw.), wählt einen Nutzernamen und lest die Nutzungsbedingungen bitte gut durch. Alle Daten, die Sie bei der Anmeldung eingeben, müssen der Wahrheit entsprechen. Verstöße werden je nach Schwere mit Ausschluss von Auktionsprofi.at geahndet. Nach Abschluss des Vorgangs, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink um Ihr Nutzerkonto zu aktivieren. Um sich zu registrieren müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein! Zum Schutz vor Betrügern wird bei Anmeldung Ihre IP-Adresse hinterlegt. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungs-link. Erst wenn Sie diesem gefolgt sind und Ihre Anmeldung dadurch bestätigt haben, stehen Ihnen alle Funktionen dieser Auktionsplattform zur Verfügung. Bitte beachten Sie, das wir sogenannte "Trash Mails" (Wegwerf Email Adressen) nicht akzeptieren und damit eine Registrierung nicht möglich ist.


Ich habe meine Registrierung abgeschickt, erhalte aber keine E-Mail mit dem Freischaltcode. Was läuft da schief ?
In der Regel ist diese E-Mail innerhalb weniger Sekunden und Minuten da. Generell kann es bei Überlastungen im Internet aber manchmal zu Verzögerungen der E-Mail-Zustellung kommen. Der häufigste Fehler ist schlicht eine falsch angegebene E-Mail-Adresse im Registrierformular. Sollten Sie trotz richtiger Angeben, dennoch keine E-Mail erhalten, dann schauen Sie bitte in Ihrem SPAM-Ordner nach, da es sein kann das die E-Mail als SPAM eingestuft wird.


Wie kann ich mein Passwort ändern ?
Userdaten können im Benutzerbereich unter dem Menüpunkt "Mein Account / Persönliche Informationen" geändert werden.


Ich habe mein Passwort od. Benutzernamen vergessen. Was nun ?
Wenn einmal das Passwort oder der Benutzername vergessen wurde, dann ist das nicht schlimm, für diesen Fall haben wir vorgesorgt! Auf der Passwort vergessen Seite könnt Ihr Euch Euer Passwort oder euren Nutzernamen erneut zuschicken lassen.


Wie logge ich mich ein?
Um sich in den Auktionsprofi.at - Benutzerbereich einloggen zu können, ist es notwendig, das Ihr Browser Cookies* akzeptiert.


Wie biete ich einen Artikel zum Verkauf an?
  1. Um einen Artikel anzubieten, müssen Sie als Nutzer bei Auktionsprofi.at angemeldet sein. Weiterhin ist ein Einloggen nötig, um den Artikel einzustellen.
  2. Bitte füllen Sie die benötigten Felder korrekt aus. Dies betrifft speziell die Kategorien in die Sie Ihren Artikel stellen möchten.
  3. Der Mindest-Einstellpreis beträgt bei Auktionsprofi.at 1,00 Euro.
  4. Beim Verwenden von Bildern achten Sie bitte auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und unserer AGB. Dies ist besonders zu beachten, da diese nach Start der Auktion von Ihnen nicht mehr verändert werden können. Die max. Größe darf zur Zeit 1000 KByte betragen und muss im .JPG- oder .PNG-Format vorliegen. Benutzen Sie zum Erstellen Ihrer Bilder bitte ein Bildbearbeitungsprogramm.
  5. Einen ganz besonderen Service bietet Ihnen unsere Funktion der automatischen Wiedereinstellung eines Artikels, falls dieser nicht versteigert (Gebote abgegeben) wurde/n. Sie können Ihren Artikel bis zu 9 x automatisch wiedereinstellen lassen. Dafür werden bei Auktionsprofi.at keine neuen Kosten erhoben.
  6. Sollte Ihnen doch noch ein Fehler unterlaufen sein, können Sie den betreffenden Artikel in Ihrem persönlichen Benutzerbereich von Auktionsprofi.at nachträglich ändern bzw. ergänzen.
  7. Unter gewissen Umständen werden Sie eventuell einmal einen eingestellten Artikel vorzeitig löschen wollen, was Sie jedoch nicht von den bis dahin entstandenen Kosten befreit. Sicher haben Sie dafür Verständnis, da Sie die Dienstleistung bereits mit dem Einstellen des Artikels in Anspruch genommen haben.

Kann ich die Webadresse meiner Website, oder einen Link einbauen ?
Externe Links in der Artikelbeschreibung sind generell verboten.


Besteht die Möglichkeit Artikeln mit einen Offlinetool einzustellen ?
Leider können wir Euch derzeit noch kein Offline-Tool zur Verfügung stellen, werden es jedoch in Zukunft ein Tool anbieten.
Voraussichtlich wird diese Tool Anfang 2009 verfügbar sein.


Wieso ist mein Artikel plötzlich aus der Auktion verschwunden ?
Der Artikel ist von uns wegen Regelverstoß gelöscht worden - meist entweder weil er Links auf andere Websites enthielt, oder wegen Multiposting identischer Artikel, oder unzulässigem Posten von Artikeln mit illegalem oder rechtsradikalem Inhalt. In seltenen Fällen auch wegen Anbietersperrung.


Was ist ein Shop?
Du verkaufst regelmäßig mehrere Artikel bei uns? Dann ist der Shop eine Lösung für Dich Deine Artikel gesammelt zu präsentieren. Natürlich erscheinen die Artikel auch ganz normal als Auktion auf der Seite. Es stehen verschiedene Shop Varianten zur Auswahl.


Wie werden Shop´s abgerechnet?
Als Shop Betreiber fallen für Sie keinerlei Gebühren für Zusatzoptionen an. Shopbetreiber zahlen lediglich eine Monatliche pauschale , die sich nach Höhe der gleichzeitig eingestellten Artikel richtet und kann beliebig viele Zusatzoptionen auswählen.


Kann jeder Nutzer einen Shop betreiben?
Ja das ist möglich. Jeder Nutzer kann auf Auktionsprofi.at einen Shop Betreiben. Gewerblich Personen bekommen nach Zusendung des Gewerbescheins auch noch den Zusatz Verifizierter Verkäufer. Privat Personen können nicht in den Genuss der Verifizierung kommen. Außerdem wird jeder Shop Betreiber darauf hingewiesen, das mögliche Einnahmen aus Verkäufen beim zuständigen Finanzamt zu versteuern sind.


Gehe ich ein Abo ein wenn ich meinen Shop Aktiviere?
Nein, eigentlich nicht. Wenn Sie Ihren Shop aktivieren wird automatisch Ihr Konto mit dem gewähltem Betrag belastet. Dieser gilt für die nächsten 30 Tage. Im Mitglieder Bereich können Sie Ihre Daten unter "Mein Shop" einsehen. Dort ist der Account Typ und alles weitere aufgelistet. GANZ WICHTIG: Dort ist der Punkt nächste Zahlung vermerkt! Wenn Sie für den nächsten Monat kein Shop mehr möchten oder einen anderen wählen möchten, dann Desaktivieren Sie Ihren Shop rechtzeitig (Vorzugsweise am Tag vor der nächsten Zahlung), weil sonst der nächste Monat voll Automatisch gebucht wird. Also wie Sie sehen können, wird der Shop immer nur 1 Monat im voraus bezahlt und kann jederzeit desaktiviert werden. Wir arbeiten daran, das Sie zukünftig 7 Tage vor Ablauf automatisch eine Erinnerung bekommen.


Was sind Suchanzeigen?
Du suchst etwas bestimmtes und hast es bei uns nicht gefunden? Die kostenlosen Suchanzeigen könnten Dir weiterhelfen. Suchanzeigen funktionieren wie Kleinanzeigen in der Zeitung. Du kannst eine Suchanzeige für einen bestimmten Artikel starten und vielleicht kann Dir ein anderer User genau das bieten.


Was darf ich versteigern?
Grundsätzlich dürfen Sie alles versteigern, was nicht gesetzlich verboten ist.

Beachten Sie bitte auch, das Auktionsprofi.at keinerlei Verstöße duldet und im schlimmsten Fall den Nutzer Account sperrt und eine Kostennote erhebt.


Wie kann ich auf einen Artikel bieten?
  1. Sie müssen angemeldet sein (mit Bestätigung in der Email). Kostenlose Anmeldung hier.
  2. Bieten Sie nur, wenn Sie den Artikel wirklich erwerben wollen, da ein Gebot eine erfolgreich abgeschlossene Auktion zur Folge hat und damit Gebühren für den Verkäufer entstehen.
  3. Lesen Sie sich die Beschreibung aufmerksam durch, um über die Verkaufsmodalitäten und Versandbedingungen informiert zu sein.
  4. Tragen Sie Ihren Höchstbetrag ein, den Sie bereit sind auszugeben. Unser Bieterservice bietet für Sie bis zu diesem Höchstbetrag immer nur soviel, dass Ihr Angebot führt. Bei gleichen Geboten führt dieses, welches als erstes eingegangen ist. Sollte Ihr Höchstbetrag überboten werden, erhalten Sie automatisch eine Email zur Information. Die Gebotsschritte werden in 0,05 € erfolgen.
  5. Der Sofortkauf ist bei Auktionen mit Sofort-Kauf-Option nur auf Wunsch des Verkäufers und bis zur Abgabe des ersten Gebotes möglich, es sei denn es handelt sich um einen reinen Sofort-Kauf-Artikel.
  6. Setzen Sie sich nach Ablauf der Auktion schnellstmöglich mit Ihrem Auktionspartner in Verbindung.

Inhalte für gewerbliche Verkäufer
AGB´s, Impressum, Widerrufsrecht

Für alle gewerblichen Verkäufer sind im User Menü von "Mein Auktionsprofi" entsprechende
Boxen hinterlegt. Diese müssen nur einmal ausgefüllt werden und werden dann nach Aktivierung
in jede Auktion automatisch unten eingefügt. Damit sind die gesetzlichen Vorschriften für Verkäufer
erfüllt.


Bankdaten hinterlegen
Sie als Verkäufer können nun Ihre Bankdaten hinterlegen.
Bei erfolgreichem Verkauf erhält der Käufer diese dann angezeigt und erhält gleichzeitig auch noch eine Email mit den Bankdaten. Dies hilft ihnen Ihre Kaufabwicklung zu beschleunigen. Die Bankverbindung kann vom Verkäufer jederzeit aktualisiert werden wenn es nötig ist.
Zu finden ist dieses Feature wie folgt: 1. Einloggen in den Mitgliedsbereich 2. Auf der linken Seite im Usermenü den untersten Link nutzen (Bankdaten hinterlegen) Sofern Sie Ihre Artikel international anbieten, können Sie auch Ihre IBAN-Nr und den SWIFT-Code einzugeben.

Als letztes.
Vergessen Sie nicht die Checkbox ( aktivieren ) anzuklicken.

Darf ich als Verkäufer auf meine eigenen Artikel bieten?
Ihnen ist der bisher erzielte Preis viel zu niedrig und deshalb möchten Sie mit einem anderen Account auf ihre eigenen Artikel bieten?

Ein solches Verhalten verstößt gegen § 10 Abs. 2 der Auktionsprofi AGB. Es ist verboten, wenn der Verkäufer versucht, unter Nutzung von Zweitanmeldungen, Alias Namen, Familienmitgliedern, Freunden oder Partnern, den Gebotspreis für einen Artikel vorsätzlich hochzutreiben (Preistreiberei). Ebenso ist es verboten, dass der Verkäufer seinen Artikel selbst ersteigert, um zu verhindern, dass der Artikel zu einem Preis verkauft wird, mit dessen Höhe er nicht zufrieden ist.

Bieten auf eigene Artikel ist also bei Auktionsprofi.at strengstens verboten. Auktionsprofi-Mitglieder, denen dieser Verstoß nachgewiesen wird, erhalten über das Auktionshaus eine Verwarnung.

Häufig werden ihre Konten auch dauerhaft gesperrt (Gebote auf eigene Auktionen untergraben das Vertrauen in die Auktionsprofi-Gemeinschaft und sind daher untersagt.

Gebote auf eigene Auktionen gelten außerdem als Straftat und können juristische Konsequenzen nach sich ziehen).

Der eigentliche Käufer hat jedoch in aller Regel keine Möglichkeit gegen solche Pusher vorzugehen.

Wenn ein solches Scheinangebot bekannt wird (z.B. durch das Bewertungsprofil, den Wohnort usw.), kann aber bei Auktionsprofi auf dieses Verhalten hingewiesen werden.

Der Verkäufer wird darauf in der Regel von Auktionsprofi abgemahnt oder gesperrt (nur Bieter, die nach Berücksichtigung sämtlicher Umstände anhand der vorliegenden Tatsachen eindeutig als Bieter auf eigene Auktionen identifiziert werden, werden ausgeschlossen).

Ist ein planmäßiges Verhalten nachweisbar, können Wettbewerber des Anbieters wegen Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb unter Umständen Unterlassungsansprüche geltend machen (§ 1 UWG:

Wer im geschäftlichen Verkehr zu Zwecken des Wettbewerbes Handlungen vornimmt, die gegen die guten Sitten verstoßen, kann auf Unterlassung und Schadensersatz in Anspruch genommen werden).


Probleme nach Auktionsende?

Es gibt Meinungsverschiedenheiten über die Versandkosten. Was kann ich tun ?
Es empfiehlt sich für den Anbieter dringend, die Versandkosten in der Artikelbeschreibung genau anzugeben, damit es später zu keiner Auseinandersetzung kommt. Bei der Post erhaltet Ihr ein Gebührenheftchen für Päckchen und Pakete, sowie Nachnahmegebühren. Oder einfach die aktuellen Tarife auf der Homepage der Post oder anderen Paketdienst abrufen!

Der Höchstbieter oder Verkäufer reagiert nicht auf meine E-Mails. Was soll ich tun ?
Viele Leute schauen nur alle paar Tage in ihren E-Mail-Postfach. 3 Tage sind normal. Sollte der Höchstbieter / Verkäufer nach 14 Tagen immer noch nicht reagieren, setzen Sie sich mit Auktionsprofi.at in Verbindung damit wir Versuchen können zu vermitteln. Sollte auch dieses Fehlschlagen Bewerten Sie den Nutzer bitte dementsprechend und wenden Sie sich an die örtliche Polizei bei Ihnen vor Ort um Anzeige zu erstatten, falls Ihnen dafür Schaden entstanden ist. Bitte weisen Sie die Beamten auch darauf hin, das Sie sich schriftlich mit uns in Verbindung setzen möchten, falls Sie Daten des Nutzers benötigen. Dadurch möchten wir Spassbieter /Verkäufer von Auktionsprofi.at fernzuhalten.

Der Gewinner weigert sich den Artikel abzunehmen. Was soll ich tun ?
Hier verhalten Sie sich bitte genauso wie in der vorigen Frage


Über Zusatzoptionen
Heben Sie Ihre Artikel durch die Nutzung der Zusatzoptionen hervor und erhöhen so die Verkaufs-Chancen!

Artikel mit Bild auf Startseite anzeigen
Ihr Artikel wird auf der Startseite unseres Marktplatzes angezeigt. Die Anzeige Ihres Artikels erfolgt im ständigen Wechsel jeweils beim Aufrufen oder Aktualisieren der Seite nach dem Zufallsprinzip. Damit wird allen Nutzern die Möglichkeit gegeben, ihre Artikel auf der Startseite zu präsentieren.

Artikel mit Bild auf Kategorienseiten anzeigen
Ihr Artikel wird in der Übersicht der entsprechenden Rubrik oben extra und zusätzlich angezeigt.

Artikel farblich hervorheben
Ihre Artikelbezeichnung erhält in allen Listen-Ansichten einen farbigen Hintergrund.

Fettschrift
Die Bezeichnung Ihres Artikels wird in allen Listen-Ansichten in Fettschrift dargestellt.

Bis zu 4 Bilder
Um Ihren Artikel noch besser zu präsentieren, können Sie kostenlos bis zu 4 Bilder auf unserem Server hochladen.

Wichtiger Hinweis
Bei Benutzung der Option "Wiedereinstellen" fallen bei der Verwendung der hier genannten Optionen jedes Mal keine neuen Gebühren an.


Hinweis zu Gutschriften
Das Startguthaben und Gutschriften, die Sie bei Auktionsprofi.at erhalten, können nicht ausgezahlt werden, sondern nur durch Nutzung der kostenpflichtigen Optionen von Auktionsprofi.at abgegolten werden.


Wie werde ich ein geprüftes Mitglied?
Geprüftes Mitglied werden und ihre Seriosität unterstreichen. Als geprüftes Mitglied genießen sie mehr Vertrauen von den anderen Mitgliedern.
Leider gibt es immer wieder Verkäufer, die nichts anderes im Sinn haben, als mit sogn. Billigstangeboten von eigentl. teurer Ware, Interessenten zum Kauf zu animieren und ihnen nach der Zahlung keine Ware zuzusenden, sondern lediglich das Geld zu ergaunern. Auch sogenannte Spassbieter teilen ihren Beitrag dazu bei, Anderen die Freude an online Auktionen zu nehmen. Als geprüftes Mitglied, zeigen sie den anderen Mitgliedern, dass sie ein vertrauensvoller Geschäftspartner sind.

Wie werde ich ein geprüftes Mitglied?

Private Nutzer
Bitte senden Sie uns eine Amtlich- beglaubigte Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses (bitte immer beide Seiten) zusammen mit Ihrem Auktionsprofi.at - Mitgliedsnamen zu.

Gewerbliche Nutzer - Einzelgewerbe
Bitte senden Sie uns eine Amtlich- beglaubigte Kopie des Personalausweises des Vertretungsberechtigten zu, welcher auch als Ansprechpartner in ihrem Account eingetragen ist. Des weiteren benötigen wir eine beglaubigte Kopie Ihres Gewerbescheins und ihren Auktionsprofi.at - Mitgliedsnamen.

Gewerbliche Nutzer - Juristische Personen
Bitte senden Sie uns eine Amtlich- beglaubigte Kopie des Personalausweises des Vertretungsberechtigten zu, welcher auch als Ansprechpartner in ihrem Account eingetragen ist. Des Weiteren benötigen wir einen aktuellen beglaubigten Handelsregisterauszug und Ihren Auktionsprofi.at- Mitgliedsnamen.

Ihr Mitgliedskonto bei Auktionsprofi.at wird mit 5,00 EUR Bearbeitungsgebühr belastet. Nach erfolgreicher Überprüfung ihrer Unterlagen erhalten Sie schnellstmöglich den Status "Geprüftes Mitglied".


Zahlungsverfahren
Zur Zeit besteht die Möglichkeit, die fälligen Rechnungen per Überweisung oder per PayPal zu bezahlen.

Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Beachten Sie bei Überweisungen bitte eine Bearbeitungszeit der Banken von 3 Werktagen.

Nach Ablauf von 7 Tagen versenden wir eine Zahlungserinnerung. Für diese Zahlungserinnerung fallen 5,00 € Mahnkosten an.
Nach Ablauf von 14 Tagen versenden wir eine Zahlungserinnerung. Für diese Zahlungserinnerung fallen 10,00 € Mahnkosten an.
Nach Ablauf von 28 Tagen versenden wir eine Zahlungserinnerung. Für diese Zahlungserinnerung fallen 15,00 € Mahnkosten an.

Sollte die Zahlung nicht bis zum 35. Tag ab der Rechnungsstellung bei unserem Konto eingegangen sein beauftragt Auktionsprofi.at ein Inkasso Unternehmen. In diesem Fall kommen auf Sie zusätzlich noch Verzugszinsen und Inkassogebühren zu.


Mehrwertsteuer Angaben
Bitte geben Sie an ob Sie in Ihren Rechnungen Mehrwertsteuer ausweisen oder nicht. Bitte beachten Sie, das wenn Sie
Mehrwertsteuer ausweisen, das Sie Ihrem Käufer eine separate Rechnung schreiben müssen, da die automatisch generierte von Auktionsprofi.at diese Funktion nicht unterstützt.
-




Copyright ©2015 TT-Auction LTD. Alle Rechte vorbehalten. Aufgeführte Handelsmarken sind Besitz der jeweiligen Eigentümer.
Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Auktionsprofi.at AGB und Datenschutz |

Seite wurde in 0.039985 Sekunden geladen.